Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
wohnen
Obersendling: 151 neue Studentenapartments im Südwink
Seit dem 05. Dezember 2017 wird Studenten die Möglichkeit geboten, sich im neuen Apartmentgebäude des Südwink an der Kistlerhofstraße ab Mitte April 2018 einzumieten.   München bleibt einer der beliebtesten Uni-Städte in Deutschland. Zu jedem Semesterbeginn konkurrieren über 20.
mehr...
wohnen
Zinsen: US-Notenbank erhöht zum drittenmal in 2017 die Leitzinsen
Die US-Notenbank Federal Reserve (FED) hat ihren Leitzins um 0,25 Punkte auf einen Zielkorridor von 1,25 bis 1,50 Prozent erhöht. Es dürfte die letzte Zinserhöhung unter der Vorsitzenden Janet Yellen sein, die ihr Amt am 1. Februar 2018 an Jerome Powell übergibt    .
mehr...
wohnen
Europa: Baubranche erreicht Rekordwachstum seit Finanzkrise
Das Bauvolumen in den 19 Ländern der Forschungsgruppe Euroconstruct wird in diesem Jahr um 3,5 Prozent zunehmen. „Ein kräftigeres Wachstum gab es in Europa letztmals 2006, also kurz vor dem Ausbruch der internationalen Finanzkrise“, sagt ifo-Experte Ludwig Dorffmeister.
mehr...
wohnen
Berg am Laim: Pandion erwirbt großes Wohnprojekt von Quantum
Der Kölner Projektentwickler Pandion hat das Grundstück Anzinger Straße 23-29 in München erworben. Geplant ist südlich des Werksviertel der Bau einer großen Wohnanlage mit Wohnturm. Verkäufer ist die Quantum Immobilien AG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
mehr...
wohnen
Oberföhring: Aktueller Stand des Quartier Prinz-Eugen-Park
Auf dem 30 Hektar großem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne entsteht ein neues Wohnquartier. Die Landeshauptstadt München plant hier nicht nur 1600 Wohnungen, sondern setzt sich auch das Ziel, neue Ansätze eines ökologischen Siedlungs- und Wohnungsbaus umzusetzen.
mehr...
wohnen
Lerchenau: GEWOFAG stellt Turboprojekt fertig
Die städtische Wohnungsbaugesellschaft übergibt das letzte von insgesamt drei Wohnsofortprojekte mit 46 neuen Wohnungen. Die Gebäude in Holzsystembauweise befinden sich an der Schittgablerstraße nördlich dem Areal der Knorrbremse.   An der Schittgablerstraße in der Lerchenau hat die GEWOFAG 46 neue Wohnungen fertiggestellt.
mehr...
architektur
Herrsching: Bahnhofsplatz soll neu gestaltet werden
Mit ihrem Entwurf haben die Ulmer Landschaftsarchitekten Silands Gresz + Kaiser zusammen mit den Tübinger Hähnig + Gemmeke Freie Architekten den Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung  der öffentlichen Flächen am Bahnhof gewonnen.
mehr...
architektur
Werksviertel: Niederländische Stararchitekten MVRDV planen Werk12
Nach der Juryentscheidung zum neuen Münchner Konzerthaus wird ein weiterer Entwurf für ein Projekt im Werksviertel präsentiert. MVRDV, Rotterdam, stellen ihre Pläne für das OTEC-Projekt Werk12 vor.   Die Partner des niederländischen Büros MVRDV vor Ort werden N-V-O Nuyken von Oefele Architekten, München, sein.
mehr...
gewerbe
Maxvorstadt: Ambiente Direkt mietet im Lenbachpalais
Der Onlinehändler für Designermöbel und Wohnaccessoires mietet die 3.000 Quadratmeter große Einzelhandelsfläche zum Verkauf und zur Präsentation seiner Produkte angemietet. Die angemieteten Flächen wurden vormals vom Innenausstatter Kokon genutzt.
mehr...
wohnen
Allach: Spatenstich für Diamaltpark mit 750 Wohnungen
Auf dem ehemaligen Gelände der Diamaltwerke in München-Allach realisiert die Isaria Wohnbau AG ein Stadtquartier mit über 8,5 Hektar Grünfläche. Mit einem ersten Spatenstich am 24. November 2017 beginnen nun auch offiziell die Arbeiten zur Baufeldfreimachung, die Voraussetzung für den Hochbau ab 2018 sind.
mehr...
architektur
Kreuzviertel: Rosewood-Hotel pachtet Kardinal-Faulhaber-Ensemble
Die Geschäftsführer der Bayerischen Hausbau, Dr. Hermann Brandtstetter (links) und  Dr. Jürgen Büllesbach, haben mit Radha Arora, President, Rosewood Hotels & Resorts, einen Mietvertrag für das Ensemble KF1 unterzeichnet.
mehr...
architektur
Fassadenpreis 2017: Auszeichnung der Preisträger
Bereits zum 45. Mal hat die Stadt München in diesem Jahr den Fassadenpreis-Wettbewerb veranstaltet. Stadtrat Walter Zöller (CSU-Fraktion) überreicht am 14. Dezember den Fassadenpreis 2017 und den Denkmalpreis 2017 der Baudenkmal-Stiftung München – Deutsche Stiftung Denkmalschutz.   Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Festsaal des Alten Rathauses statt.
mehr...