Hierl Architekten: Kreative Moderne

Mit den Künstlerateliers auf der Theresienhöhe, dem Pandionhochhaus auf dem Campus Südseite oder der Fassadengestaltung für das Modehaus Benneton in der Kaufinger Straße hat der Architekt Rudolf Riehl kreativen Schwung in die eher konservative Architekturlandschaft München gebracht.

 

Rudolf Hierl wurde am 19. Januar 1958 in Neumarkt in der Oberpfalz geboren. Er studierte ab  1979 an der Technischen Universität Berlin Architektur – unterbrochen 1983 durch eine Studienreise  durch die USA – und schloss dort sein Studium mit der Diplomarbeit bei Professor Otto Steidle 1985 ab.  Anschließend arbeitete er bis 1986 im Architekturbüro von Steidle und dann bis 1987 im Architekturbüro von Professor Paolo Nester.

1987 eröffnete Hierl sein eigenes Architekturbüro in München. Gleichzeitig schlug er eine wissenschaftliche Laufbahn ein, machte 1987 bei Professor Steidle und Professor Heinrich Klotz seinen Doktor und promovierte 1989 an der Philipps-Universität Marburg. 1995 wurde er als Professor an die Fachhochschule Regensburg berufen.

Auszeichnungen (Auswahl)

2015: Ehrenpreis für guten Wohnungsbau für das Wohnhochhaus Koppstraße 40, München

Werke (Auswahl)

1996: Aufstockung Grundschule Ebenhausen, Schäftlarn

1998: Jugendgästehaus Roßwachtstraße 15, Dachau

1999: Wohnhaus Bertelsdorfhöhe, Coburg

2001: Stadthaus Gebirgsjägerplatz, Salzburg

2002: Jugenherberge Possenhofen, Pöcking

2003: Wohnhaus WA2 West Theresienhöhe, München

2005: Grundschule und Kindertagesstätte Theresienhöhe, München

2005: Fassadengestaltung Benetton, Kaufingerstraße 15, Altstadt, München

2005: Wohnhaus Arnulfpark MI14 Süd, Marsfeld, München

2006: Otto-Steidle-Ateliers, Theresienhöhe, München

2006: Wohnbebauung Ridlerstraße (Concept Bau), München

2009: Wohnhochhaus Baierbrunnstraße/ Koppstraße 40, (Pandion), Thalkirchen, München

2011: Wohnbebauung Agfa Wocon 7 (Demos), Obergiesing, München

2014: Fassadenplanung Juwelier Christ, Kaufingerstraße, Altstadt München

2015: Wohnen am Mühlbach (Bayerische Hausbau), Freimann, München

2016: Staatsarchiv Landshut

2016: Verwaltungsgebäude Paulaner Brauerei, Untere Au, München

im Bau/ Planung: Wohnanlage (Pandion), Quartier Paul-Gerhardt-Allee, Neupasing, München

im Bau/Planung: 1. Preis Wohnen am Papierbach, Baufeld B3, Landsberg am Lech

im Bau/Planung: 1. Preis Wohnquartier Gmundter Straße, Obersendling, München

 

Bildnachweis (von oben nach unten): Hochhaus in der Baierbrunnerstraße / Koppstraße 40, Foto: Ulrich Lohrer