Minuten der Ewigkeit

Eine Ausstellung in der Architekturgalerie München und ein  Symposium zeigen unter dem Namen „Rebuild by Design“ Schutzmaßnahmen zu Erdbeben, Orkane und Hochwasser durch Architekten, Soziologen und Stadtplaner auf..

 

In New Orleans, Haiti, Japan, an der Ostküste der USA und in Europa und Nepal führen Erdbeben, Orkane, Hochwasser und Sturmfluten zu Zerstörung von Wohnraum und Infrastruktur, Flucht und Tod. Die Architektur-Professorin Sophie Wolfrum von der TUM und die Architekturgalerie München zeigen in einer Ausstellung und in Fachvorträgen Lösungen und Beispiele auf, wie Politiker, Soziologen, Geowissenschaftler und Architekten Präventivmaßnahmen gegen Umweltkatastrophen ausarbeiten. In der Ausstellung „Rebuild By Design Munich“ in der Architekturgalerie sind ab 17. Juni die Ergebnisse des Wettbewerbs, der in Folge des Orkans Sandy an der amerikanischen Ostküste initiiert wurde, zu sehen.

 

Rebuild by Design Munich

Ausstellung und Symposion

Zeit: 17.06.2015 bis 10.07.2015

Symposion: Donnerstag 18. Juni, Technische Universität München


Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 17. Juni um 19:00 Uhr  

Zur Vernissage sprechen:
Nicola Borgmann, Architekturgalerie München
Henk Ovink, Rebuild by Design

Weitere Informationen:

Architekturgalerie München: Rebuild by Design