architektur
Freimann: Zillerplus gewinnen 1. Preis für Quartier mit 350 Wohnungen
Die Münchner Architekten gewinnen mit Grabner, Huber, Lipp landschaftsarchitekten den ersten Platz beim städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb der Bayerischen Hausbau für die Wohnbebauung an der Freisinger Landstraße 40-44.
mehr...
architektur
Der Architekturpreis Beton 2017 ist entschieden
Die Preisträger sind: Steimle Architekten BDA, Stuttgart (E20_Wohnhaus, Pliezhausen), Meili, Peter Architekten AG, Zürich (Erweiterung Sprengel Museum Hannover) / Peter Haimerl, München (Konzerthaus Blaibach) und hartwig schneider architekten, Stuttgart (Kreativwirtschaftszentrum Mannheim)   Bereits zum 20.
mehr...
architektur
Messestadt Riem: Schweizer Architekten entwerfen San Riemo
Die 2015 gegründete Genossenschaft Kooperative Großstadt hat in der Messestadt Riem ein Grundstück für die Errichtung eines Wohnungsbau erworben. Unter 62 Teilnehmer eines Realisierungswettbewerbs erhielt nun eine Arbeitsgemeinschaft Schweizer Architekten den ersten Preis.
mehr...
architektur
Raumwunder unter der Grasnarbe

Kaum sichtbar ist die Kleine Olympiahalle. Unter einem Grashügel haben Auer + Weber + Assoziierte gekonnt eine Mehrzweckhalle versteckt.

Die Münchner Olympiaanlage gilt mit ihrem Zeltdach als Vorzeigearchitektur der jungen Bundesrepublik. Leicht, transparent und in die Landschaft integriert gestalteten sie die Architekten im Team
mehr...