Milbertshofen: BMW-Partner mieten 9000 Quadratmeter im Connex

Im Projekt „Connex“, ein von der Hammer AG entwickeltes Büro- und Gewerbegebäude in München, wurden im Rahmen einer Kooperation zwischen der BMW Group und der Hammer AG rund 9.000 Quadratmeter Büro- und Gewerbeflächen an mehrere Lieferanten und Partner der BMW Group langfristig vermietet..

 

 

 

Das Gebäude am Frankfurter Ring 81 im Bezirksteil Milbertshofen im Bezirk befindet sich derzeit im Bau und soll bis Ende 2015 fertiggestellt werden. „Die aktuelle Vermietungsquote von über 95 Prozent ein Jahr vor Fertigstellung sowie die letzten Mietvertragsabschlüsse bestätigen unsere Projektidee, über eine sehr hohe Flächeneffizienz und ein breitgefächertes Baukastensystem wirtschaftlich interessante Mietniveaus im Neubau für außerordentlich kostensensible Mieter zu ermögliche“, so Vladislav Georgiev, verantwortlicher Projektentwickler.

Derzeit finden die Rohbauarbeiten im 5. OG statt. Marc Maier, verantwortlicher Projektleiter, plant eine termingerechte Fertigstellung des Gebäudes im 4. Quartal 2015. Der Rohbau soll durch den Generalunternehmer W. Markgraf GmbH & Co. KG Bauunternehmung zum Jahreswechsel abgeschlossen werden.

Das Multitenant-Gebäude Connex bietet nach der letzten Tektur rund 20.000 m² oberirdische Mietfläche zur Nutzung als Büro und Gewerbe an. Eine Einzelhandelsgenehmigung rundet den Nutzermix ab. Um den aktuellen Anforderungen der modernen Büroimmobilie und des Standortes Rechnung zu tragen, wurden die Prioritäten der Projektentwicklung auf wirtschaftliche und effiziente Architektur, Drittverwendungsfähigkeit und Flexibilität sowie Reduzierung der zukünftigen Lebenszykluskosten gesetzt.

Nach einer erfolgreichen Vorzertifizierung mit „LEED – Core & Shell Gold“ im Jahr 2012, wird derzeit die Vollzertifizierung vorbereitet.

Quelle: Pressemeldung Hammer AG vom 25. November 2014

Im Neubauprojekt Connex, ein von der Münchner Hammer AG entwickeltes Büro- und Gewerbegebäude,  werden die mpx Entwicklung GmbH, die IndustrieHansa und Altran Büroflächen anmieten. Die Fertigstellung des Gebäudes am Frankfurter Ring 81 ist für Ende 2015 vorgesehen. Der aktuelle Vorvermietungsstand beläuft sich damit auf rund 70 Prozent. Nach Fertigstellung Ende 2015 werden die Firmen mpx Entwicklung GmbH – ein Unternehmen der Pininfarina Gruppe, IndustrieHansa und Altran Büroflächen beziehen. Comreal war bei der Anmietung der IndustrieHansa und Altran vermittelnd tätig.

Das Projekt Connex umfasst insgesamt über 19.000 Quadratmeter BGF für Büros und Gewerbe und verfügt über ein LEED „Core & Shell" Vorzertifikat in Gold. Für das Projekt starteten Anfang Januar planmäßig die Abbrucharbeiten der Bestandsgebäude und nachlaufend die Verbauarbeiten für die Baugrube. „Das Projekt hat nun einen guten Status erreicht, die hohe Vorvermietungsquote und die bereits erreichte Planungstiefe geben den vorhandenen Mietern und auch den weiteren Mietinteressenten Sicherheit“, erläutert Marc Maier, verantwortlicher Projektleiter. „Die vorhandenen Mieter haben sich auch aufgrund der wettbewerbsfähigen Mietkonditionen - beispielsweise durch die hervorragende Flächeneffizienz - für Ihre Anmietung im Connex entschieden, so dass der vielversprechende Ausblick Mitte letzten Jahres erfreulicherweise übertroffen werden konnte.“

Weitere Informationen:

Connex: Projekthomepage

 

Über die Hammer-Gruppe

Die von der Hammer AG geführte Münchner Unternehmensgruppe Hammer ist seit über sechzig Jahren erfolgreich als Projektentwickler und Immobiliendienstleister tätig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst die Entwicklung, Durchführung und Vermarktung von Immobilienprojekten, vornehmlich im gewerblichen Bereich. Regionaler Schwerpunkt hierbei ist der Großraum München. Hinzu kommen die Geschäftsfelder Immobilienmanagement sowie erneuerbare Energien und Umwelttechnik. Die Unternehmensgruppe verwaltet einen eigenen Immobilienbestand in Deutschland und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter.

 

Quelle: Pressemeldung Hammer AG vom 07.05.2014

Bilder: Visualisierungen Hammer AG