Eching: Möbelhauskette Poco mietet Logistikfläche

Die Möbelhauskette Poco hat 3100 Quadratmeter Lager- und Logistikflächen und 315 Quadratmeter angeschlossene Bürofläche in Eching nördlich von München angemietet. Die Halle befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Möbelhaus und ist somit ideal gelegen.

 

Die Einrichtungsmärkte Poco mit Sitz in Bergkamen sind deutschlandweit über 100 Märkten sind aktuell mehr als 7000 Mitarbeiter tätig. Das Sortiment umfasst von Möbeln und Küchen über Haushaltswaren, Heimtextilien, Farben, Tapeten, Teppichböden, Teppichen und Elektroartikeln bis hin zu Geschenkartikeln. Mit einem Umsatzvolumen von 1,2 Milliarden Euro im Jahr 2012 zählt das Unternehmen zu den großen deutschen Anbietern im Mitnahmebereich und steuert einen konsequenten Wachstumskurs. Jährlich sind rund sechs Neueröffnungen geplant.

Die Anmietung der Logistikflächen für die Möbelhauskette in Eching an der Ohmstraße wurde durch die Industriespezialisten von Colliers International München vermittelt. „Aufgrund der guten und engen Zusammenarbeit unserer beiden Häuser konnte in kürzester Zeit eine Lösung für Poco Domäne realisiert werden. Das gute Verhältnis vereinfacht es, Projekte auch in Zukunft schnellstmöglich und vor allem erfolgreich abzuwickeln“, erläutert Samuel Recca, Senior Consultant Industrial & Logistics bei Colliers International:

 

Quelle: Pressemeldung Colliers International vom 31.07.2015

Fotos: Poco Einrichtungsmarkt in Münster (groß) und Pforzheim (klein)