Ismaning: Publity kauft voll vermietetes Gewerbeobjekt

Die Geschlossene Investment KG „publity Performance Fonds Nr. 6“ des Leipziger Immobilieninvestors hat ein Gewerbeobjekt in Ismaning bei München erworben. Das knapp 3700 Quadratmeter große Gebäude ist langfristig voll vermietet.

 

Die Gewerbeimmobilie ist vollständig mit dem weltweit führenden Entwickler und Anbieter technischer Software für mathematische Berechnungen und modellbasierte Entwicklung für Ingenieure und Wissenschaftler belegt, zu dem darüber hinaus 34 Tiefgaragen- sowie 29 PKW-Außenstellplätze gehören.

Das dreigeschossige Bürogebäude ist mit einer Glas-Naturstein-Fassade versehen und verfügt über große, helle Fensterfronten. Die Büromietfläche von etwa 1.000 Quadratmeter je Etage kann flexibel in drei separate Mieteinheiten aufgeteilt werden. Das Objekt aus dem Jahr 2001 ist auf dem neuesten Stand der Technik und wurde zuletzt mit Klima Split-Geräten ausgestattet.

Das Objekt befindet sich am nördlichen Stadtrand von München in der Gemeinde Ismaning auf halber Strecke zwischen der Münchner Innenstadt und dem Flughafen. Die Bundesautobahnen A9 sowie A99 sind innerhalb von 5 Fahrminuten zu erreichen. Restaurants, Bank, Hotels, Lebensmitteleinzelhändler sowie ein Kindergarten sind fußläufig innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen.

Die Kaufentscheidung erfolgte auf Grundlage der von den Rechtsanwälten CMS Hasche Sigle durchgeführten Legal Due Diligence.

„Das Gebäude in Ismaning ist bereits das dritte Objekt, neben der Wappenhalle in Riem und der Leopoldstraße, das wir in diesem Jahr im Großraum München erwerben konnten. Wir verfolgen so optimal unsere Investitionsstrategie.“, so Frederik Mehlitz, Geschäftsführer der der Kapitalverwaltungsgesellschaft publity Performance GmbH.

 

Quelle: Publity Finanzgruppe vom 06.11.2014

Bild: Publity