Obersendling: Family Office erwirbt Bürogebäude

Der institutionelle Investor Aachener Grund aus Köln hat eine leerstehende Büroimmobilie mit 4200 Quadratmeter BGF an der Kistlerhofstraße Ecke Machtlfingerstraße verkauft. Käufer der Liegenschaft am Gewerbegebiet Kistlerhof ist ein Münchner Family Office.

Die Liegenschaft befindet sich neben dem Hotel Holidy Inn auf einem rund 2.723 Quadratmeter großen Grundstück an der Kistlerhofstraße Ecke Machtlfingerstraße in Obersendling im 19. Münchner Stadtbezirk (Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln). Die leere Büroimmobilie umfasst über 4.200 Quadratmeter BGF Miet- und Lagerflächen zuzüglich 67 PKW Einzelstellplätzen. Das Bürogebäude südlich des Gewerbegebiet Kistlerhofstraße ist trotz des Leerstandes sehr gepflegt und bietet mit seinen lichten Raumhöhen von 3,20 Metern einer großzügigen Tiefgarage (62 Einzelstellplätzen innen und 5 Außenstellplätzen) verschiedene Nutzungs- und Vermietungsoptionen.

Wegen des vollflächigen Leerstandes und des deutlichen Büro-Flächenüberhanges in dieser Mikrolage, mussten die Kaufinteressenten über einen hohen Anteil an Eigenmitteln und erstklassigen Bonität verfügen. Banken bieten in der Regel ohne jeglichen Mieteinnahmen, keine nachhaltigen Fremdfinanzierungen an. Die IBB München GmbH traf aus einem Kreis an Investoren eine Vorauswahl, von denen fast alle besichtigten und auch ein nachhaltiges Kaufangebot abgegeben haben.

Käufer der Liegenschaft ist ein renommiertes Family Office in München. Veräußerer der Immobilie ist ein institutioneller Investor aus Köln. Beide Vertragsparteien wurden durch die IBB München GmbH erfolgreich vertreten und haben über die exakte Kaufpreishöhe der Liegenschaft Stillschweigen vereinbart.

Das Bürogebäude wurde zu 82 Prozent der ursprünglichen Kaufpreisforderung des Eigentümers innerhalb von fünf Wochen nach Erstansprache durch die IBB München GmbH bereits notariell beurkundet. Sowohl Käufer als auch Verkäufer wurden dabei exklusiv von der IBB München GmbH beraten. Der Erwerber plant kurzfristig eine kleinteilige günstige Büroraumnutzung vor Ort zu etablieren und hat bereits mit seinen Vermietungs- und Umbauaktivitäten frühzeitig begonnen.

IBB München:

Die IBB Immobilienberatung und – beteiligung München GmbH hat sich auf die Verkaufsberatung von Zins-, Wohn- und Geschäftshäuser, Mehrfamilien- und Renditeimmobilien in der Metropolregion München spezialisiert. Wir haben zahlreiche qualifizierte Kaufanfragen für diese Region und Asset Klasse vorliegen und sind in der Lage kurzfristig und diskret entsprechende Liegenschaften erfolgreich und schnell zu vermitteln. Wir suchen nach geeigneten Liegenschaften in und um München.

Quelle: Pressemeldung IBB München vom 04.03.2013

Bilder: IBB München