Schwabing: IT-Beratung Q_Perior und Taipeh-Vertretung in Leo 28a

Nach umfangreicher Modernisierung und technischer Komplett-Überholung der oberen drei Etagen hat Allianz Real Estate Germany jetzt mehrere Vermietungserfolge in ihrer Büroimmobilie „Leo 28a“ in der Leopoldstraße erzielt.

 

Das sechste und das siebte Obergeschoss mit rund 1500 Quadratmetern wurden an die Business und IT-Beratung Q_Perior AG vermietet. Außerdem wird Ende des Jahres die Taipeh-Vertretung in Deutschland, Büro München, eine ca. 400 Quadratmeter Mietfläche in der fünften Etage beziehen. Derzeit läuft der finale Ausbau für die beiden Mieteinheiten. Rund 430 Quadratmeter befinden sich derzeit in der Vermietung und werden nach Mieterwunsch individuell ausgebaut. Die Gesamtfläche der Umbaumaßnahme umfasst 2330 Quadratmeter.

Im „Leo 28a“ hatte Allianz Real Estate Germany das siebte Obergeschoss des Büro- und Geschäftshaus in Bezirksteil Schwabing des Stadtbezirk Schwabing-Freimann zuletzt komplett abgerissen und mit einem Loft und Dachterrasse über den Dächern von Schwabing neu errichtet. Die Mietflächen wurden mit Kühldecke und Hohlraumboden ausgestattet und gleichen einer Neubaufläche. Der gesamte Eingangsbereich außen und im Foyer ist aufwändig umgestaltet. Der ruhige Innenhof wird mit Lichtkunst aufgewertet und dem neuen Erscheinungsbild des Objektes angepasst.

Ende 2014 hatte Ulrike Heun, Asset Managerin Vermietung München bei der Allianz Real Estate Germany gegenüber immobilienreport angegeben, dass die Monatsmiete für Leo28a zwischen 25,50 Euro und 27 Euro pro Quadratmeter liegen soll.

 

Quelle: Pressemeldung Allianz Real Estate vom 12.11.2015