NuOffice: Weltweit nachhaltigstes Investorenprojekt

Im Beisein des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann wurde das Bürogebäude in der Domagkstraße mit dem Zertifikat LEED Platin ausgezeichnet. In der Variante für Investoren (Core & Shell) erhielt das Gebäude die höchste Wertung, die weltweit vom US Green Building Council vergeben wurde.

 

Das Gebäude wurde von der Hubert Haupt Immobilien Holding nach den Plänen des Architekten Falk von Tettenborn  entwickelt und befindet sich nun im Besitz der Hamborner Reit AG.

„Ein energieeffizientes Gebäude zu bauen, das bereits heute die Primärenergieeffizienz-Anforderungen in Europa für das Jahr 2021 erfüllt, war uns nicht genug“, erläuterte Hubert Haupt. „Wir wollten zeigen, dass wir mit unserem übergreifenden Nachhaltigkeitskonzept auch im internationalen Kontext vorn liegen.Experten des Fraunhoferinstitut legten mit einem innovativen Energiekonzept die Grundlage für die LEED Platin – Zertifizierung. Von den erforderlichen 80 Punkten übertraf das Objekt mit 94 Punkten bei weitem die notwendige Punktzahl für die Zertifizierung LEED Platin.

Mit 37 Punkten wurden in der Kategorie „Energie und Umwelt“ die maximal mögliche Punktzahl erreicht. So wird eine Absorptionswärmepumpe zur Umwandlung des Wärmepotenzials des Brunnenwassers auf Heiztemperatur eingesetzt. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach speist zudem Strom ins Gebäude und ins öffentliche Netz.

 

Die Standortwahl wurde mit 25 von 28 möglichen Punkten ausgezeichnet: ÖPNV-Anbindung, Radlerfreundlichkeit und E-Tankstelle schlugen dabei ebenso zu Buche wie die Grünfläche und die Versickerung des Regenwassers.

Derzeit entsteht an der Domagkstraße der zweite Bauabschnitt: NuOffice II ist komplett an NTT Data vermietet. Die Mietflächen für den geplanten Abschnitt NuOffice III befinden sich gerade im Vertrieb.

 

Weitere Informationen:

NuOffice: Spatenstich für neues energieeffizientes Gebäude

Hubert Haupt: "Eine zu dichte Bebauung geht auf Kosten der Qualität"

Pressemeldung Hubert Haupt Immobilien Holding vom 1.07.2013