Werksviertel: Boulderwelt zieht ins künftige Plaza

Das Unternehmen Rohde & Schwarz will mit Plaza ab Mitte 2017 eine gemischt genutzte Immobilie mit 25.000 Quadratmeter Geschossfläche errichten. Nun meldet es mit dem Kletterparadies-Betreiber Boulderwelt einen weiteren Mietvertragsabschluss.

 

Es wird eines der Highlights im Werksviertel, das Plaza von Rohde & Schwarz. Über 25.000 Quadratmeter Geschossfläche sollen ausreichend Raum für Einzelhandel, Hotels, Büroräume und Angebote für Sport und Freizeit bieten. Das künftige Plaza wird im Werksviertel im Bezirksteil Echarding des Münchner Stadtbezirks Berg am Laim entstehen.

Auch die Boulderwelt wird zukünftig im Plaza vertreten sein. Aktuell ist das Kletterparadies noch an der Friedenstraße zuhause. Zukünftig kann auf mehr als 3000 Quadratmeter über drei Stockwerke hinweg im neuen Plaza nach Lust und Laune gebouldert werden. Die Einrichtung wird aktuell von mehreren hundert Gästen täglich genutzt – am neuen Standort rechnet das Unternehmen mit noch mehr Boulder-Begeisterten. Der Vertrag zwischen der Boulderwelt und der R & S Realty IV GmbH & Co.KG wurde im Oktober unterzeichnet.

Im Plaza stehen außerdem knapp 10.000 Quadratmeter an Hotelfläche zur Verfügung. Das Moxy und das Residence Inn by Marriott stehen bereits als Mieter fest. Auf 5.000 Quadratmeter im Erdgeschoss entstehen zudem Flächen für Supermarkt, Discounter, Drogerie und Kleinhandel. vinzenzmurr ist der Generalmieter dieser Flächen. Die einzelnen Geschäftsflächen werden an Partner aus dem Einzelhandel untervermieten.

Für die R & S Immobilienmanagement GmbH ist das Plaza bereits vor Baubeginn ein Erfolgsprojekt: Mehr als drei Viertel der Flächen sind bereits an namenhafte Mieter vergeben. Mit der architektonischen Gesamtplanung wurde die deutsche Niederlassung des britischen Büros Chapman Taylor in Düsseldorf beauftragt. Baustart für das Projekt ist spätestens Mitte 2017.

Rohde & Schwarz ist nicht nur eines der wenigen alteingesessenen Unternehmen, die im Werksviertel produktiv tätig sind, sondern dort auch über die Tochterunternehmen R&S Immobilienmanagement GmbH auch als Projektentwickler mehrer Immobilien aktiv ist.

Quelle: Pressemeldung Rohde & Schwarz / R&S Immobilienmanagement von 10. November 2016 via Heller & Partner vom 24.11.2016 

 

Bildnachweis: PLAZA R&S Immobilien