Westend: TÜV mietet im Rondo

Die TÜV Süd AG, eines der führenden technischen Dienstleistungsunternehmen weltweit, sowie ihr Tochterunternehmen TÜV Süd Rail GmbH haben insgesamt 2255 Quadratmeter Bürofläche im Bürogebäude Rondo in der Barthstraße 12 – 22 angemietet. Besitzer des Gebäudes ist ein Offener Immobilienfonds der Deka Immobilien.

 

Die TÜV Süd AG wird bis Juni 2013 gut 1.000 Quadratmeter in dem Gebäude im Münchner Stadtteil Westend (Bezirk Schwanthalerhöhe) beziehen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Westendstraße 199 in München. Die TÜV Süd Rail GmbH, bereits in der Barthstraße ansässig, erweitert ihre Flächen um  1208 Quadratmeter. Der Bezug dieser zusätzlichen Flächen ist für Januar 2014 geplant.

Eigentümer und Vermieter des „Rondo“ ist der Offene Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa. Rondo in der Münchener Barthstraße 22 verfügt über insgesamt 28.000 Quadratmeter Büro- und Archivfläche. Zwei gegeneinander geschwungene Spiegelglasfassaden geben der Architektur ihren prägnanten Charakter. Gebäudestruktur und räumliche Abmessungen sind so gewählt, dass alle klassischen, zeitgemäßen und zukunfts- orientierten Büroformen und -strukturen den Wünschen der künftigen Mieter entsprechend verwirklicht werden können.

Jones Lang LaSalle war bei diesen Anmietungen im Rahmen eines Alleinsuchauftrags beratend und vermittelnd für beide Mieter tätig.

 

 

Quelle: Pressemeldung Jones Lang LaSalle vom 19.04.13

 

Weitere Informationen:

Objektseite der Deka Immobilien: Internetauftritt zu Rondo München