Altstadt: Rock Capital erwirbt Geschäftshaus

Der Projektentwickler und Vermögensverwalter Rock Capital Group aus Grünwald hat ein Geschäftshaus in der Sendlinger Straße 40 von einem privatem Verkäufer erworben. Das Gebäude soll nun weiter entwickelt und modernisiert werden.

 

Mieter des Geschäftshauses nahe der Asamkirche im Hackenviertel der Münchner Altstadt in der stark frequentierten Einkaufsmeile Sendlinger Straße ist unter anderem die Telekom. Über den Kaufpreis des Objekts mit 1100 Quadratmetern – davon 200 Quadratmeter Einzelhandelsfläche – wurde Stillschweigen vereinbart. Er soll aber über dem 30-Fachen des Mietertrages liegen. „Wir freuen uns sehr, dass wir uns in dieser Highstreet-Lage dieses einmalige Objekt in der Münchner Innenstadt sichern konnten“, so Peter G. Neumann, Geschäftsführer Rock Capital Group.  

Rock Capital Group plant laut Geschäftsführer Peter G. Neumann, das Objekt mit 1100 Quadratmetern – davon 200 Quadratmeter Einzelhandelsfläche –  weiterzuentwickeln und zu modernisieren. Weil zunächst noch einige Planungen und Prüfungen erfolgen müssen, wird mit dem Umbau und der Sanierung voraussichtlich 2016 begonnen, einige vorbereitende  Maßnahmen sollen noch dieses Jahr durchgeführt werden. Nach aktuellem Stand will die Telekom als Mieter an dem Standort bleiben. Das Telekommunikationsunternehmen wird im Gebäude Marienplatz 22 der Bayerischen Hausbau ab 2016 einen Flagship-Store eröffnen wird. 

Rock Capital wurde von der Kanzlei SATELL juristisch und von Drees & Sommer technisch beraten.

Hoher Stellenrang der Einzelhandels-Entwicklung

Der Grünwalder Projektentwickler und Vermögensverwalter verfolgt mit die Strategie neben dem Engagement im Wohn-, Hotel- und Gewerbereich insbesondere das Investment und die Entwicklung im Einzelhandelsbereich stark auszubauen. „Derzeit entwickeln wir im Raum München über 30.000 Quadratmeter an Einzelhandelsflächen in diversen Projekten und sind sicherlich einer der aktivsten Entwickler in diesem Segment in München und wollen unser Engagement noch weiter stark steigern“, erläutert Christian Lealahabumrung,neben Neumann ebenfalls Geschäftsführer der Rock Capital Group. Insbesondere die Quartiersentwicklung lieg dem Unternehmen am Herzen um die zeitgemäße Nahversorgung in den Stadtviertel zu gewährleisten.

Quellen: immobilienreport, Pressemeldung Rock Capital Group vom 10.06.2015,

Bilder: Sendlinger Straße 48 Rock Capital Group

.