Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
wohnen
Stadtrat: Grünes Licht für 5150 neue Wohnungen
Der Planungsausschuss des Stadtrats hat eine Reihe Beschlüsse zur Schaffung von 5150 neuen Wohnungen in München gefasst. Doch die Planungen dafür laufen bereits seit Jahren und für den Bedarf von rund 8000 neuen Wohnungen ist dies zu wenig.
mehr...
wohnen
Obersendling: Rock Capital Group erwirbt Hofmann Höfe von Patrizia
Der Projektentwickler und Vermögensverwalter Rock Capital Group aus Grünwald hat in einem strukturierten Bieterverfahren das Projektareal Hofmann Höfe, einem Entwicklungsgebiet aus den ehemaligen Siemensflächen, mit 155.000 Quadratmeter Baurecht von der Patrizia erworben.   Bei den Hofmann Höfen handelt es sich um ein rund 100.
mehr...
wohnen
München: Bezirke mit höchstem Einkommenszuwachs
München ist eine der am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. In den vergangenen zehn Jahren erhöhte sich die Anzahl der Einwohner um 216.654 Menschen oder um über 16,3 Prozent. In allen Stadtbezirken nahm die Einwohnerzahl zu, in einigen jedoch besonders stark.
mehr...
architektur
Messestadt Riem: Schweizer Architekten entwerfen San Riemo
Die 2015 gegründete Genossenschaft Kooperative Großstadt hat in der Messestadt Riem ein Grundstück für die Errichtung eines Wohnungsbau erworben. Unter 62 Teilnehmer eines Realisierungswettbewerbs erhielt nun eine Arbeitsgemeinschaft Schweizer Architekten den ersten Preis.
mehr...
wohnen
Unterföhring: Von Loambaronen und Medienfirmen
Münchens hat seine Existenz der wirtschaftlichen Zerstörung von Feringa zu verdanken. Nun zieht Unterföhrings Standortpolitik florierende Unternehmen und lässt seine Bürger davon profitieren. München könnte davon lernen.
mehr...
wohnen
Pasing: BPD startet mit Verkauf von 34 Wohnungen
Die BPD Immobilienentwicklung GmbH, Niederlassung München, startet den Vertrieb für das Wohnbauprojekt namens „am Wasserschloss“ in Pasing in der Engelbertstrasse. Auf einem 2.500 Quadratmeter großen Grundstück entstehen 34 Eigentumswohnungen.   Auf dem zirka 2.
mehr...
architektur
Freimann: Zillerplus gewinnen 1. Preis für Quartier mit 350 Wohnungen
Die Münchner Architekten gewinnen mit Grabner, Huber, Lipp landschaftsarchitekten den ersten Platz beim städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb der Bayerischen Hausbau für die Wohnbebauung an der Freisinger Landstraße 40-44.
mehr...
wohnen
Gutachterausschuss München: Umsatzrekord und neue Höchstpreise
Der Münchner Gutachterausschuss für Grundstückswerte hat am 30. Mai die Auswertung der Kaufpreise des Jahres 2016 veröffentlicht. Der Geldumsatz ist auf das historisches Rekordergebnis von insgesamt 12,9 Milliarden Euro angestiegen. Die Preise und die Anzahl der Verkäufe auf dem Wohnungsmarkt stiegen nochmals deutlich.
mehr...
gewerbe
Neuhausen-Nymphenburg: Signa kauft Projektgrundstück
Das Immobilien-Multi-Family-Office Pamera Real Estate Partners und E.T. Myer Immobilien haben ein knapp 2.800 Quadratmeter großes Projektgrundstück an der Landshuter Allee. Für das Grundstück besteht bereits ein Bauvorbescheid für die Errichtung eines Neubaus.   Der Verkauf erfolgte im Rahmen eines von Savills durchgeführten Bieterverfahrens.
mehr...
gewerbe
Geschlossene Immobilienfonds: Größeres Angebot für mutige Anleger
Nach hohen Verlusten für Anleger und strenger Regulierung versiegte das Geschäft der Geschlossenen Fonds nahezu. Nach einer Konsolidierung haben sich die Fondsinitiatoren neu aufgestellt. Es werden wieder mehr Anlageprodukte offeriert, doch die Anlagebeträge stagnieren.   Am 29.
mehr...
gewerbe
Obersendling: Omega Büromarkt vollvermietet
Wöhr + Bauer erreicht nach Fertigstellung der Modernisierungsmaßnahmen für das Business-Ensemble an der Baierbrunner Straße mit insgesamt 15.
mehr...
architektur
Der Architekturpreis Beton 2017 ist entschieden
Die Preisträger sind: Steimle Architekten BDA, Stuttgart (E20_Wohnhaus, Pliezhausen), Meili, Peter Architekten AG, Zürich (Erweiterung Sprengel Museum Hannover) / Peter Haimerl, München (Konzerthaus Blaibach) und hartwig schneider architekten, Stuttgart (Kreativwirtschaftszentrum Mannheim)   Bereits zum 20.
mehr...