Kirchtrudering: Baustart für 57 neue Wohnungen

Ende September 2015 begann die Corpus Sireo Projektentwicklung München mit dem Bau von 57 Eigentumswohnungen. Im Münchner Osten im Bezirk Trudering-Riem entsteht unter der Projektbezeichnung MIA Trudering bis 2017 eine Wohnanlage mit neun Häusern.

 

Die Fertigstellung der Wohnanlage „MIA Trudering“ in der Graf-Ottenburg-Straße 11 im Bezirksteil Trudering-Riem im gleichnamigen 15. Münchner Stadtbezirk ist in zwei Bauabschnitten Ende 2016 geplant. Das Projektvolumen beträgt ca. 30 Millionen Euro. Auf dem knapp 5.000 Quadratmeter großen Areal entstehen neun freistehende Wohnhäuser mit 1,5- bis 4-Zimmer-Wohnungen, mit großzügigen Privatgärten der Erdgeschoss-Wohnungen, sowie Penthäusern mit Dachterrasse. Den Vertrieb verantwortet die Walser Immobiliengruppe mit Sitz in München.
Die nachhaltig konzipierten Wohnungen werden mit Erdwärme beheizt. Die Häuser sind eingebettet in eine aufwendig angelegte Gartenanlage. Die Wohnqualität des im Münchener Südosten gelegenen Stadtteils ist gleichzeitig urban wie naturnah, zum Beispiel durch das Naherholungsgebiet Truderinger Wald oder den BUGA-Park. 


 

Quelle: Pressemeldung Corpus Sireo Projektentwicklung München vom 23. September 2015

Visualisierung Corpus Sireo Projektentwicklung