München: Marktbericht für Bauträger

Das Maklerunternehmen Aigner Immobilien hat eine Reihe neuer Marktberichte veröffentlicht. Darunter befindet sich eine umfangreiche Analyse aktueller Wohnbauprojekte nach Stadtbezirken, die für Bauträger und Investoren wichtige Informationen liefert.

 

Das Münchner Maklerunternehmen Aigner Immobilien GmbH hat seinen Research-Bereich erweitert und neue Marktberichte herausgegeben. Der „münchner immobilien marktbericht bauträger“ bietet profunde Daten über den Immobilien- und Grundstücksmarkt in der bayerischen Landeshauptstadt. Neben einer rückblickenden Zusammenfassung des Marktgeschehens und Wohnungssfertigstellungen in 2014 werden, getrennt nach Stadtteilen, auch Prognosen zu zukünftigen Entwicklungen, Trends und Preisveränderungen gegeben.

Hinter dem münchner immobilien marktbericht bauträger steht eine Expertise, die aus der 25jährigen Erfahrung in der Wohnimmobilienvermittlung von Aigner Immobilien resultiert. Neben der Vermittlung privater Immobilien liegt ein Schwerpunkt des Unternehmens bei Vertriebsaufgaben für Bauträger: Hier übernimmt Aigner Immobilien den professionellen Verkauf kompletter Neubauvorhaben im Bereich Wohnen – inklusive zielgruppengerechter Konzeption und ganzheitlichem Marketing. „Durch unsere breite Marktkenntnis und die umfassende Immobilienkompetenz sind wir für Vertriebsaufgaben in der Region hervorragend aufgestellt und stehen als verlässlicher, engagierter Partner für effiziente Vermarktungserfolge“, so Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH.

Der Service für Bauträger ist dabei breit und erstreckt sich vom überschaubaren, exklusiven Bauvorhaben bis hin zu komplexen, großen Projekten mit über hundert Einheiten.

Weitere Informationen:

Aigner-Immobilien: münchner immobilien marktbericht bauträger

Quelle: Pressemeldung Aigner Immobilien

Bilder: Ulrich Lohrer