Laim: Neubauprojekt mit 54 Wohneinheiten

Rock Capital und Real-Treuhand Immobilien Bayern entwickeln eine Wohnanlage auf dem Grundstück einer ehemaligen Hotel- und Gewerbeliegenschaft. Durch die Umwidmung der ehemals gewerblich genutzten Immobilien sollen auf mehrere Gebäude Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen entstehen.

 

Die Rock Capital Group aus Grünwald sowie die Real-Treuhand Immobilien Bayern, ein Tochterunternehmen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich entwickeln das Wohnbauprojekt im Stadtteil Friedenheim im Bezirk Laim auf dem Grundstück Fachnerstraße 55, Friedenheimerstraße 137 sowie Kirchwaldstraße 6. Dabei sollen in drei Gebäuden insgesamt etwa 54 Wohnungen mit ein bis vier Zimmern entstehen die als Eigentumswohnungen oder Global als Mietwohnungen wieder verkauft werden sollen. Der Baubeginn ist noch für 2013 geplant.

Bei dem Projekt handelt es sich um eine ehemalige Hotel- und Gewerbeliegenschaft in einer ruhigen Wohngegend von München-Laim, die der Hotelbetreiber nicht weiterführen wollte und die dann von der Rock Capital Group in ein reines Wohnprojekt umgeplant wurde und durch die Real-Treuhand Immobilien realisiert wird. Durch die Umwandlung des Hotels und der Gewerbeflächen in Wohnungen und der zusätzlichen Nachverdichtung auf dem Grundstück können jetzt rund 54 Wohnungen geschaffen und dem Münchner Wohnungsmarkt zugeführt werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir in dem angespannten Münchner Wohnungsmarkt mit der Umwidmung von nicht mehr nachgefragten Gewerbeflächen in Wohnungen einen Beitrag zur Schaffung von benötigtem Wohnraum leisten können“, so Peter G. Neumann, geschäftsführender Gesellschafter der Rock Capital Group.

Durch die umfangreiche Erfahrung der Rock Capital Group in der Entwicklung von Wohn- und Gewerbeflächen sowie Stadtquartieren im Bestand ist man derzeit unter anderem auch sehr aktive engagiert in der Umwandlung von leerstehenden und veralterten Gewerbeliegenschaften in Wohnungen. Derzeit befindet man sich in der Baurechtschaffung von Projekten mit über 1200 Wohneinheiten mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 400 Millionen Euro im Raum München und Frankfurt.

Die Real-Treuhand Immobilien Bayern ist als Tochterunternehmen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich seit 1998 am süddeutschen Markt mit den Schwerpunkten München und Umgebung sowie in Passau tätig und baut ihre Position als Bauträger laufend aus. Zusätzlich werden in Süddeutschland auch die Standorte Heilbronn, Landshut, Nürnberg, Regensburg, Ulm und Würzburg intensiv bearbeitet.

 

 

Quelle: Pressemeldung Rock Capital vom 29. April 2013