Julius Volk

Julius Volk war ein in München zur Prinzregentenzeit tätiger Architekt. Von ihm sind vorwiegend Mietshäuser erhalten, von denen einige in der Denkmalliste aufgenommen sind.

 

Über den Architekten ist nichts bekannt. Seine Bauten lassen sich laut der Denkmalliste über Münchnen verstreut nachweisen.

 

Werke (Auswahl)

1895: Mietshaus Neureutherstr 21, Maxvorstadt, München

1901: Mietshaus Irschenhauser Straße 22, Thalkirchen, München

1902: Villa Dachstraße 7, Pasing, München

1902: Mietshaus Landshuter Allee 29, Neuhausen, Neuhausen

1903: Mietshaus Marschallstraße 1b, Schwabing-Freimann, München

1910: Mietshaus Schneckenburger Straße 17, Haidhausen. München

Quelle: http://stadt-muenchen.net/baudenkmal/d_architekt.php?architekt=Volk%20Julius

Bildnachweis: Mietshaus Landshuter Allee 29, München, Foto: Peterfl