architektur
Untergiesing: MVRDV entwirft das Candid-Tor
Die Projektentwickler Values Real Estate aus Hamburg und ehret + klein aus Starnberg planen an einem Grundstück, umschlossen von der Hochbrücke des Mittleren Rings, der Candidstraße und der Pilgersheimer Straße, zusammen eine neue architektonische Ikone.
mehr...
architektur
Klassizismus in München: Die Glyptothek im neuen Glanz
Mit dem Königsplatz ließ König Ludwig I. das klassische Griechenland in München errichten. Der architektonische und künstlerische Höhepunkt ist Klenzes – nun nach dreijähriger Bauzeit sanierte – Skulpturensammlung Glyptothek.
mehr...
architektur
Die entsorgte Architekturikone
Die „denkmalgeschützte“, ehemalige Osram-Hauptverwaltung an der Isar musste einem Wohnquartier weichen. Ein Buch, herausgegeben vom Fotografen HGEsch, widmet sich Walter Henns Büroklassiker der Moderne.   Trotz Protesten wurde 2018 die denkmalgeschützte ehemalige Osram-Hauptverwaltung an der Isar abgerissen.
mehr...
architektur
DAM-Preis: Bogevischs Buero und SHAG gewinnen mit wagnisArt
Der diesjährige Preis des Deutschen Architekturmuseums (DAM) geht an die Arbeitsgemeinschaft von bogevischs buero & stadtplaner zusammen mit SHAG Schindler Hable Architekten für die Wohnanlage der Genossenschaft Wagnisart im Domagkpark.
mehr...
architektur
Raumwunder unter der Grasnarbe

Kaum sichtbar ist die Kleine Olympiahalle. Unter einem Grashügel haben Auer + Weber + Assoziierte gekonnt eine Mehrzweckhalle versteckt.

Die Münchner Olympiaanlage gilt mit ihrem Zeltdach als Vorzeigearchitektur der jungen Bundesrepublik. Leicht, transparent und in die Landschaft integriert gestalteten sie die Architekten im Team
mehr...