architektur
Lerchenau: Eggarten-Siedlung soll CO2-neutrales Stadtquartier werden
Der Olanungsausschuss des Münchner Stadtrat hat dem Siegerentwurf von Studio Wessendorf und Atelier Loidl zugestimmt und das Stadtplanungsreferat auf deren Grundlage mit den nächsten Schritten im Bebauungsplanverfahren beauftragt.
mehr...
architektur
Sendling: Hild und K plant Wohnquartier Steinerei
Das Münchner Architekutbüro entwirft für die MünchenBau das Projekt Steinerei, mit 288 Eigentumswohnungen, indem es nach dem Vorbild der Borstei auf mehrere Innenhöfe und bestimmte gestalterische Elemente wiederholt und variiert.
mehr...
architektur
DAM-Preis: Bogevischs Buero und SHAG gewinnen mit wagnisArt
Der diesjährige Preis des Deutschen Architekturmuseums (DAM) geht an die Arbeitsgemeinschaft von bogevischs buero & stadtplaner zusammen mit SHAG Schindler Hable Architekten für die Wohnanlage der Genossenschaft Wagnisart im Domagkpark.
mehr...
architektur
Raumwunder unter der Grasnarbe

Kaum sichtbar ist die Kleine Olympiahalle. Unter einem Grashügel haben Auer + Weber + Assoziierte gekonnt eine Mehrzweckhalle versteckt.

Die Münchner Olympiaanlage gilt mit ihrem Zeltdach als Vorzeigearchitektur der jungen Bundesrepublik. Leicht, transparent und in die Landschaft integriert gestalteten sie die Architekten im Team
mehr...