architektur
Internationaler Hochhaus-Preis: Skyscraper in Mexiko gewinnt
Der Büroturm ‘Torre Reforma‘ in Mexiko-Stadt von L. Benjamín Romano gewinnt den mit 50.000 Euro dotierten Wettbewerb um das weltweit innovativste Hochhaus. Der Architekt L. Benjamín Romano nahm die Preisstatuette und das Preisgeld im Rahmen des Festaktes in der Frankfurter Paulskirche entgegen.
mehr...
architektur
Bauherren- Schutzbund: Starke Zunahme vom Pfusch am Bau
Die Anzahl der Bauschäden beim Neubau von Wohngebäuden haben seit Beginn des Baubooms im Jahr 2009 um 89 Prozent zugenommen. Durchschnittlich sind die Bauschadenskosten von 49.000 Euro in 2006/2008 auf aktuell knapp 84.000 Euro gestiegen.   Zu diesen Ergebnissen gelangt der neue Bauschadenbericht 2018 des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB).
mehr...
architektur
DAM-Preis: Bogevischs Buero und SHAG gewinnen mit wagnisArt
Der diesjährige Preis des Deutschen Architekturmuseums (DAM) geht an die Arbeitsgemeinschaft von bogevischs buero & stadtplaner zusammen mit SHAG Schindler Hable Architekten für die Wohnanlage der Genossenschaft Wagnisart im Domagkpark.
mehr...
architektur
Raumwunder unter der Grasnarbe

Kaum sichtbar ist die Kleine Olympiahalle. Unter einem Grashügel haben Auer + Weber + Assoziierte gekonnt eine Mehrzweckhalle versteckt.

Die Münchner Olympiaanlage gilt mit ihrem Zeltdach als Vorzeigearchitektur der jungen Bundesrepublik. Leicht, transparent und in die Landschaft integriert gestalteten sie die Architekten im Team
mehr...