Aschheim: Wirecard AG mietet im Campus One 40.500 Quadratmeter

Rock Capital Group erzielte als Eigentümer und Vermieter der Liegenschaft Campus One Einsteinring 30 mit der Anmietung des stark expandierenden DAX-Unternehmens für sein neues Headquarter den größten Bürovermietungsdeal in München in den letzten 12 Jahren.

 

Der Projektentwickler und Vermögensverwalter Rock Capital Group aus Grünwald hat rund 40.500 Quadratmeter Fläche an das DAX-Unternehmen Wirecard AG in seiner Liegenschaft Campus-One im Einsteinring 30 in Aschheim östlich von München vermietet. Es ist nicht nur größte Büroneuvermietung in München in den letzten zwölf  Jahren sondern auch der größte Vermietungsabschluss in Deutschland in 2018.

Wirecard AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr mit ca. 4.500 Mitarbeitern. Die Anmietung im Campus One mit einer Fläche von rund 40.500 Quadratmeter als neues Headquarter, ermöglicht der Wirecard AG eine Zusammenführung Ihrer gesamten Flächen in München-Aschheim und würdigt den gestiegenen Flächenbedarf sowie das Wachstum des Unternehmens.

Der Campus One befindet sich in dem neuen, von der Gemeinde Aschheim-Dornach ausgewiesenen, Gewerbegebiet ExpoGate, an der östlichen Stadtgrenze von München. Die Liegenschaft umfasst ca. 40.500 Quadratmeter Büro- und Lagerflächen auf einem Grundstück von ca. 22.500 Quadratmeter und wurde von Rock Capital 2014 erworben.

„Es freut uns wahnsinnig, dass wir für die Wirecard AG das neue Headquarter in München-Aschheim in unserem Campus One realisieren dürfen und so ein innovatives, erfolgreiches und bedeutendes Unternehmen am Standort Aschheim und München als langfristigen Mieter gewinnen konnten. Die große Nachfrage für den Businesspark ExpoGate und für unseren Campus One in München-Aschheim hat sich extrem positiv entwickelt und ist eine wahre Erfolgsgeschichte“, so Christian Lealahabumrung, Geschäftsführer Rock Capital Group.

Auch für die Gemeinde Aschheim ist die Expansion ein Erfolg. „Ich bin sehr zufrieden, dass die Wirecard AG ihren steigenden Flächenbedarf nun im Campus One der Rock Capital Group mit neuer Zentrale zusammenführen kann und sich so langfristig für den Standort Aschheim als Ihre Heimat entschieden hat. Dies unterstreicht die Attraktivität des Businesspark ExpoGate als Ganzes. Die Wirecard AG mit all seinen Mitarbeitern trägt nachhaltig zur Stärkung des Businesspark bei und ergänzt die schon vorhandene Branchenvielfalt in hervorragender Weise““, erläutert Thomas Glashauser, Erster Bürgermeister der Gemeinde.

Herr Peter G. Neumann, Geschäftsführer Rock Capital Group fügt hinzu, „Unser Vermietungs-, Asset Management- sowie Projektmanagementteam hat wieder eine super Leistung erbracht und sich mit der größten Büroneuvermietung in München und in Deutschland im Jahr 2018 wahrlich belohnt. Um den hohen Anforderungen eines Unternehmens wie der Wirecard AG zu entsprechen geht das nur mit einem top eingespielten und erfahrenen Team und das konnten wir in den letzten Jahren erfolgreich um uns versammeln. Ich bin sehr stolz auf meine Kolleginnen und Kollegen die in 2018 eine Wahnsinnsleist Wir sind sehr glücklich unseren Mandanten Wirecard AG im Projekt „Headquarter 2021“ erfolgreich beraten zu haben. Mit dem Abschluss des Mietvertrages ist jedoch nur ein erstes Etappenziel erreicht. Unser Bereich Workplace Consulting wird das DAX-Unternehmen noch über die nächsten Jahre bis zum Einzug hinsichtlich der weiteren Schärfung des Wirecard – Arbeitsplatzkonzeptes und der detaillierten Ausbauplanung für dieses Objekt begleiten und unterstützen. Bezogen auf die Situation am Münchner Markt für Büroimmobilien zeigt dieser Abschluss die erstarkte Bedeutung der Münchner Umlandstandorte, insbesondere von Aschheim-Dornach, sowie nutzerseitig die Notwendigkeit aufgrund der Flächenknappheit frühzeitig großvolumige Anmietungsprojekte anzugehen.“ so Georg Illichmann, Senior Director Advisory & Transactions und verantwortlicher Mitarbeiter von CBRE in diesem Projekt.

Das international tätige Immobilienberatungsunternehmen CBRE betreute den Mieter Wirecard AG bei dem Mietvertragsabschluss. Als voll integrierter Dienstleister waren in diesem Projekt zur Beratung des Nutzers Wirecard AG mehrere Business Lines von CBRE als Team tätig. Neben der Marktkomponente, abgedeckt durch den Bereich Advisory & Transactions, war u.a. auch der Bereich Workplace Consulting maßgeblich involviert, welcher u.a. für das neue Arbeitsplatzkonzept der Wirecard AG und somit für die Planung des neuen Headquarters beratend zuständig ist.

Bei der Vertragsabwicklung wurde Wirecard AG von der Kanzlei Osborne Clarke und Rock Capital Group von der Rechtsanwaltskanzlei Wagensonner juristisch beraten. Die technische Projektsteuerung für die Rock Capital Group erfolgte durch Drees & Sommer.

Quelle: Pressemeldung Rock Capital Group vom 15.01.2019

Bildnachweis: Rock Capital Group