Ismaning: LBBW verkauft zwei Büroobjekte an WealthCap

Die LBBW Immobilien Asset Management GmbH hat mit Wirkung zum 31. Dezember 2018 zwei Bürogebäude in Ismaning, nordöstlich von München verkauft. Käufer der beiden Gebäude, die zum  Anfang 2015 von der LBBW Immobilien erworbenen Münchner Immobilien-Portfolio MUC 10 gehörten, ist Wealthcap.

 

Die beiden dreigeschossigen Immobilien aus dem Jahr 2000 haben eine Gesamtmietfläche von knapp 9.300 Quadratmetern. Sie sind zu rund 90 Prozent vermietet. Hauptmieter sind die HxGN Safety & Infrastructure GmbH sowie die Mainstream Media AG.

Der Verkauf der beiden Bürogebäude unterstreicht einmal mehr die Strategie der LBBW Immobilien, ihr Value-Add-Portfolio durch aktives Asset Management kontinuierlich weiterzuentwickeln, um auch in Zukunft eine optimale Wertschöpfung zu generieren.

 Beim Verkauf wirkten auf Seiten des Verkäufers die Anwaltskanzlei Simmons & Simmons mit, auf Seiten des Käufers war die Kanzlei SATELL Rechtsanwälte Steuerberater tätig. Transaktionsberater war CBRE. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Quelle: LBBW Immobilien 24.01.2019

 

Mieter des Gebäudes

Die I.G. Pflanzenzucht mietet 450 Quadratmeter Bürofläche in der Reichenbachstraße in Ismaning. Vermieter ist die LBBW Immobilien. Das Saatgutunternehmen wechselt damit seinen Standort vom Sendlinger Tor in München in den Norden.

Die I.G. Pflanzenzuchtwechselt nach Ismaning im Norden von München von ihrem bisherigen Standort in der Nußbaumstraße am Sendlinger Tor in München. Die Büroflächen wurden an die etcos immobilien management GmbH vermittelt. Die Anmietung in der Büroimmobilie, die der I.G. Pflanzenzucht gehört, umfasst 230 Quadratmeter.

 Die I.G. Pflanzenzucht vertreibt landwirtschaftliche Kulturarten. Das Unternehmen gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Züchtervertriebsgruppen in der Saatgutwirtschaft in Deutschland. Wachstumsbedingt hat sich das Unternehmen nun in der Fläche vergrößert.

Das inhabergeführte Immobilienberatungsunternehmen NAI apollo – Partner der NAI apollo group – vermittelte die Immobilien. „Wir freuen uns, dass wir für die I.G. Pflanzenzucht GmbH einen Doppelschlag mit der Vermittlung einer neuen Bürofläche als auch der Vermietung der alten Fläche tätigen konnten. Gleichzeitig konnten wir einem uns eng verbundenen Unternehmen, der etcos immobilien management GmbH, zu neuen Büroräumen verhelfen“, so Steffen Hecht, von NAI apollo.

 

Quelle:  Pressemeldung NAI apollo München vom 03.08.2018

Bild: Neues Büro der I.G. Pflanzenzucht in Ismaning (Quelle: NAI apollo)