Ismaning: Neuer Mieter in LBBW-Immobilie

Die I.G. Pflanzenzucht mietet 450 Quadratmeter Bürofläche in der Reichenbachstraße in Ismaning. Vermieter ist die LBBW Immobilien. Das Saatgutunternehmen wechselt damit seinen Standort vom Sendlinger Tor in München in den Norden.

 

Die I.G. Pflanzenzuchtwechselt nach Ismaning im Norden von München von ihrem bisherigen Standort in der Nußbaumstraße am Sendlinger Tor in München. Die Büroflächen wurden an die etcos immobilien management GmbH vermittelt. Die Anmietung in der Büroimmobilie, die der I.G. Pflanzenzucht gehört, umfasst 230 Quadratmeter.

 Die I.G. Pflanzenzucht vertreibt landwirtschaftliche Kulturarten. Das Unternehmen gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Züchtervertriebsgruppen in der Saatgutwirtschaft in Deutschland. Wachstumsbedingt hat sich das Unternehmen nun in der Fläche vergrößert.

Das inhabergeführte Immobilienberatungsunternehmen NAI apollo – Partner der NAI apollo group – vermittelte die Immobilien. „Wir freuen uns, dass wir für die I.G. Pflanzenzucht GmbH einen Doppelschlag mit der Vermittlung einer neuen Bürofläche als auch der Vermietung der alten Fläche tätigen konnten. Gleichzeitig konnten wir einem uns eng verbundenen Unternehmen, der etcos immobilien management GmbH, zu neuen Büroräumen verhelfen“, so Steffen Hecht, von NAI apollo.

 

Quelle:  Pressemeldung NAI apollo München vom 03.08.2018

Bild: Neues Büro der I.G. Pflanzenzucht in Ismaning (Quelle: NAI apollo)