Altstadt: Urban Outfitters eröffnet Laden in der Kaufingerstraße

Das US-amerikanische Lifestyle-Label Urban Outfitters mietet anstelle von H&M rund 2500 Quadratmeter in der Kaufingerstraße 24. Dieser Store wird damit der bisher größte des Unternehmens in Deutschland sein.

 

Rund 2.500 Quadratmeter Einzelhandelsfläche, davon 1.350 Quadratmeter Verkaufsfläche, mietete das Unternehmen in der Kaufingerstraße 24. Aktuell ist H&M Mieter in dem Objekt, die Neueröffnung von Urban Outfitters ist für den Frühsommer 2020 geplant. Das 1970 in Pennsylvania gegründete Unternehmen zählt junge und ausgefallene Mode, Schuhe, Taschen, Accessoires, Bücher und Einrichtungsartikel zu seinem Sortiment. Insgesamt betreibt Urban Outfitters über 200 Läden in den USA, Kanada und Europa, davon aktuell 10 in Deutschland.

Urban Outfitters und der Eigentümer wurden bei der Transaktion gemeinsam von BNP Paribas Real Estate und McDevitt aus den Niederlanden beraten.

Quelle: Pressemeldung BNP Paribas Real Estate vom 18. Juni 2019

Bild: Fotografie Ulrich Lohrer