Starnberg: Steripower verlängert Mietvertrag

Der Starnberger Investment- und Assetmanager ehret+klein Capital Markets konnte den den Mietvertrag mit dem Händedesinfektionsgerätehersteller Steripower für eine 561Quadratmeter große Bürofläche verlängern. 

 

Steripower ist einet der führenden Anbieter von kontaktlosen Desinfektionsgeräten. Der Mietvertrag für das Büroobjekt in der Gautinger Straße 1c läuft damit bis Mitte 2028. „Die Mietvertragsverlängerung in einem schwierigen Marktumfeld ist das Ergebnis unseres Know-hows im Investment und Asset Management. Wir freuen uns, dass Steripower als langjähriger Bestandsmieter seinen Mietvertrag verlängert hat. Das spricht für die Standortqualität und das Vertrauen, das wir als Vermieter insbesondere in volatilen Marktphasen genießen. ekCM ist immer bestrebt, ihren Mietern ein professionelles Umfeld zu bieten, das diese dabei unterstützt ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“, so Sebastian Wasser, Geschäftsführer der ekCM. 

Die Immobilie, nahe des S-Bahnhofs Starnberg Nord, ist vollständig an Bestandsmieter aus  unterschiedlichen Branchen vermietet. Neben Einzelhändlern wie Alnatura sowie der  Traditionsbäckerei Aumüller befindet sich der Firmensitz des Projektentwicklers ehret+klein  und der ehret+klein Capital Markets im Gebäude. 

Die Immobilie ist Teil des Greater Munich Real Estate Fonds (GMREC). Fertiggestellt wurde das von ehret+klein entwickelte Gebäude im Jahr 2019. Die Immobilie überzeugt durch eine moderne Gebäudetechnik, eine hohe Drittverwertbarkeit aufgrund des zeitgemäßen und flexiblen Flächenkonzepts sowie ein modernes Energiekonzept. 

Quelle: Pressemeldung ehret+klein vom 28.11.2023

Nildnachweis: © ehret+klein