Neuperlach: Neue Mieter für Neubauprojekt Perlach Plaza

Die Projektentwickler des gemischt genutzten Perlach Center verkünden neue Mietabschlüsse. Künftige Mieter sind die Stadtsparkasse München, das Fitnnesscenter Fitstar sowie der Discounter Lidl. 60 Prozent der künftigen Einzelhandelsflächen sind damit vermietet.

 

Die Stadtsparkasse München wird nach der Fertigstellung im Jahr 2022 mehrere Standorte in einer neuen 1.350 Quadratmeter großen Filiale in dem Quartier zusammenlegen. Das Fitnessstudio Fitstar mietet 1.800 Quadratmeter, die Discountkette Lidl eröffnet auf 1.700 Quadratmeter einen Supermarkt. Der Mietabschluss mit dem Lebensmittelhändler tegut, der rund 2700 Quadratmeter mieten wird, wurde bereits wie die Anmietung durch das Lifestyle-Hotel ibis Styles (5.000 Quadratmeter) bekanntgegeben. Somit sind vor Baubeginn bereits mehr als 60 Prozent der Einzelhandelsflächen vermietet. Das Angebot soll weiterhin durch attraktive Gastronomiekonzepte sowie ergänzende Sortimente der Nahversorgung abgerundet werden. Die Gespräche mit entsprechenden Mietinteressenten laufen bereits. Mit der Vermarktung der Einzelhandelsflächen ist die IPH Handelsimmobilien GmbH beauftragt.
 

Perlach Plaza

Die Perlach Plaza ist Teil der Neue Mitte Perlach und wird als Joint Venture aus Concrete Capital und BHB mit einem Volumen von insgesamt 200 Millionen Euro entwickelt. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2022 geplant. Mit dem Perlach Plaza wird ein wichtiger Baustein der städtebaulichen Entwicklung für das neue Zentrum am Hanns-Seidel-Platz im Bezirksteil Neuperlach des südöstlichen Münchner Stadtbezirks Ramersdorf-Perlach in München von Concrete Capital und BHB in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro AllesWirdGut aus Wien realisiert, der durch das Engagement der Bauherren auch einen direkten Durchgang zum U-Bahnhof bietet. Mit dem Bau von insgesamt 110 Wohnungen im sogenannten Kultur-Quartier entsteht durch die BHB auf 8.000 Quadratmetern dringend benötigter Wohnraum für Münchnerinnen und Münchner. Zusätzlich gehen Studentenapartments auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern auf die speziellen Bedürfnisse von wohnungssuchenden Studierenden ein.
 

Quelle: Concrete Pressemeldung

Bildnachweis: Concrete