Trudering-Riem: Hagemeyer eröffnet Standort im Centro Tesoro

Mit dem Elektrogroßhändler Hagemeyer hat der Gewerbekomplex „Centro Tesoro“ im Münchner Osten einen weiteren Mieter gewonnen. Die Immobilie im Gewerbegebiet am Schatzbogen wird von der Schwaiger Group entwickelt.

 

Auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern realisiert der Elektrospezialist Verkauf, Büro, Showroom und Lager. Nach dem Vermietungserfolg an den Trampolinpark „Superfly“ konnte die Schwaiger Group damit innerhalb kurzer Zeit einen weiteren Mieter für die Hallenflächen gewinnen. „Aktuell befindet sich die Halle noch im Rohbau. Wir übernehmen für Hagemeyer den Innenausbau und arbeiten derzeit an der Infrastruktur. Im Oktober 2018 werden wir die Mietflächen übergeben“, sagt Michael Schwaiger, Geschäftsführer der Schwaiger Group GmbH. Das Unternehmen entwickelt das Centro Tesoro in der Wamslerstraße 2&4 im Gewerbegebiet am Schatzbogen in Trudering-Riem aus zwei Bestandsimmobilien mit 24.000 Quadratmetern Büro- und Gewerbeflächen in Form einer umfangreichen Revitalisierung.

„Wir freuen uns über den neuen Standort im Münchner Osten, der perfekt unseren Bedürfnissen angepasst wird. Neben der Flächenaufteilung sprechen vor allem die hochwertige Ausstattung, die logistische Infrastruktur mit eigenem Anlieferungstor zur Lagerfläche sowie die niedrigen Nebenkosten für das Centro Tesoro“, sagt Stefan Macheleidt, Geschäftsführer der Hagemeyer Deutschland GmbH & Co. KG. Im Zuge der Revitalisierungsarbeiten soll das Centro Tesoro eine LEED Platin-Zertifizierung erhalten.

Zu den Bestandsmietern gehören namhafte Unternehmen aus dem Fachmarktbereich wie die BayWa AG, die Würth Group und der Bürofachmarkt Staples. Im Juli konnte die Schwaiger Group zudem Superfly als Neumieter gewinnen, einen Entwickler und Betreiber von Indoor-Trampolin-Parks, der eine Fläche von mehr als 3.600 Quadratmetern im Centro Tesoro angemietet hat.

Quelle: Pressemeldung Schwaiger Group vom 14.08.2018

Bildnachweise: Schwaiger Group, Visualisierung Martin Peschkes